Alle Beiträge von Thomas

Gonna Be Friends

Der Song stammt aus dem Soundtrack vom Kinofilm Angry Birds. Zu dem Song gibt es mehrere Choreographien. Aber ich persönlich denke, diese Choreographie spiegelt die heitere Stimmung des Songs im flotten Polka-Rhythmus wieder.

Daten

Wall 2
Counts 32
Choreographie Danvoie Gregory
Level Improver
Jahr 2016
Rhythmus Polka
Links Tanzbeschreibung Video

 

Musik

Titel Interpret Link
Friends Blake Shelton Musikvideo

All Summer Long

Als ich 2007 den Song All Summer Long von Kid Rock zum ersten Mal hörte, war ich total begeistert von dem Beat des Sommer Hits. Nach ausgiebigen Suchen war noch kein guter Tanz dazu im Internet zu finden, so dass ich wieder große Lust bekam nach langer Zeit einen Line Dance zu choreographieren.

Aufgrund der unterschiedlichen Phrasierung des Titel All Summer Long ist es nun ein ABC-Tanz im Level Intermediate geworden. Obwohl die Schritte einzeln gesehen recht einfach sind, ist ein bisschen aufpassen, wann was kommt, am Anfang unbedingt erforderlich.

Daten

Wall 4
Counts 32 + 16 + 4 (phrased ABC)
Choreographie Thomas Koch
Level Intermediate
Jahr 2007
   
Links Tanzbeschreibung

 

Musik

Titel Interpret Link
All Summer Long Kid Rock Musik

Like A Fire

2008 wurde ich von der Berliner Country Band Country Delight gebeten eine Choreographie zu der Single Like A Fire zu entwerfen. Gern kam ich der Idee nach und choreographierte den Beginnertanz Like A Fire. Leider hat sich Country Delight 2016 aufgelöst. Auch wenn es die Band heute nicht mehr gibt, der Tanz paßt aufgrund des Triple Two Step Rhythmus zu sehr vielen anderen Titeln.

Daten

Wall 4
Counts 32
Choreographie Thomas Koch
Level Beginner
Rhythmus Triple Two Step
   
Links Tanzbeschreibung

 

Musik

Titel Interpret Link
Like A Fire Country Delight Musik
Designated Drinker Alan Jackson & George Strait Musik
Amarillo By Morning George Strait Musikvideo
     
     
     

Workshop auf dem 8. Country Music Meeting

Auch in diesem Jahr werde ich einen Spezial-Workshop neben den anderen Line Dance Workshops auf dem 8. Country Music Meeting anbieten. Diesmal mit dem Thema:

Warum kann ich mir den Tanz einfach nicht merken?

In diesem Workshop werden wir gemeinsam versuchen die Frage für einen selber zu beantworten. Im ersten Teil erfahren wir, wie unser Gedächtnis funktioniert und erarbeiten darauf aufbauend einige Lehr- und Lerntechniken. Anhand von einigen Beispielen werden wir die Lerntechniken üben.
Im zweiten Teil folgen wir einer Lerntechnik „Baue auf vorhandenes Wissen auf!“, indem wir die Grundlagen des Line Dances uns anschauen. Zu den Grundlagen zählen u.a. Fuß- und Armpositionen,
Grundschritte, Motion & Rhythmen.

Termin: Sa, 10.02.2018 von 12 – 14 Uhr

Desweiteren werde ich auch wieder ein Two Step – Workshop um 16 Uhr geben.